Gewalttat auf Grund von Computer-Verbot

Eine 56-jährige Mutter hat ihrem 19-jährigen Sohn den Umgang mit dem Comuter verbieten wollen, da dieser seine gesamte Zeit nur am Computer verbringen würde. Daraufhin lief der 19-jährige Amok und verletzte seinen Bruder und seine Mutter mit einem Schwert so schwer, dass beide sofort operiert werden mussten. Also das ist doch wahnsinnig, oder? Okay vielleicht nervt es den jungen Herrn, dass seine Mutter im den Computer verbieten wollte, aber ist das ein Grund gleich seine halbe Familie abzustechen? Unsere Welt wird wirklich immer kränker. Kann man sich nicht mehr normal (mit Worten) streiten? Irre so etwas echt!

2 Gedanken zu „Gewalttat auf Grund von Computer-Verbot“

  1. Wenn ich das schon höre „Eine „56“-jährige Mutter hat ihrem „19“-jährigen Sohn“

    Der ist doch nu auch Alt genug um selbst zu etscheiden was er macht

    Und sie naja als sie Jung war gabs eben noch keine Computer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.