Darf Hitler zu Madame Tussauds?

Momentan wird heftig disskutiert ob eine Wachsfigur von Adolf Hitler in Berlin bei Madame Tussauds ausgestellt werden darf, oder ob dies nicht richtig ist. Was ist Eure Meinung dazu? Ich denke das eine solche Figur zur deutschen Geschichte dazu gehört und finde es nicht wirklich schlimm wenn diese Figur dort zu sehen ist. Bei Madame Tussauds in London ist schon lange eine Wachsfigur von Adolf Hitler zu sehen und dort regt sich keiner auf.

2 Gedanken zu „Darf Hitler zu Madame Tussauds?“

  1. Es ist immerhin eine Person der Geschichte. Schlimm wäre es, wenn man ihn verherrlichend darstellt. Man kann natürlich argumentieren, dass es nicht gut ist, aus Hitler Kommerz zu machen. Das ist allerdings eher geschmacklos als wirklich schlimm.

  2. @Pulverschnee. Ich sehe das wie Du auch. Man soll ihn ja nicht als etwas Besonderes darstellen, was ja auch nicht beabsichtigt ist. Ich denke das ist eben wieder typisch deutsch, hauptsache man geht dem Problem das es gab aus dem Weg aber gleichzeitig fühlt man sich noch heute schuldig obwohl wir für die ganze Sache rein gar nichts können! :confused_ks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.