Ki.Ka Ghetto

Auf dem Stern les ich gerade etwas davon das der Kinderkanal demnächst 24 Stunden laufen soll. Da frag ich mich doch welches 4jährige Kind nachts um 2 nicht schlafen könnend vor die Glotze schlappt und sich ne Dröhnung Bernd gibt?

Beim lesen ist mir auch aufgefallen, so wie es der Autor auch schreibt, das es kein kindgerechtes Vormittagsprogramm bei ARD und ZDF gibt. Wir haben früher Löwenzahn, die Sendung mit der Maus und wie die alle hießen immer fein Sonntags bzw. Samstags vorm Mittagessen angeschaut. Auf ARD und ZDF. Und nicht so wie es jetzt ist das bei den beiden stellenweise rechter Schund gezeigt wird. Man passt sich der Masse an. Bleibt also abzuwarten bis ARD und Co. auch auf den Zug der Klingeltonverarsche-werbung aufspringen.

In der Zwischenzeit wird an einem Programm gefeilt für die die zu alt für den KiKa sind aber noch zu jung um beim den Tagesthemen durchzublicken. Quasi eine Konkurrenz zu MTV und den anderen Klingeltonsendern (angeblich läuft dort auch mal Musik). Ich bin ja noch froh das auf den dritten ab und an, besonders am Wochenende, etwas interessantes läuft.

Wie seht ihr das? Manchmal hab ich das Gefühl das die beiden großen ARD/ZDF ihr Programm auf die Generation 60+ ausgerichtet hat. Nicht unbedingt auf die Zuschauerschicht der ich angehöre. Schaut ihr überhaupt noch öffentliches Programm? Und wenn ja was?

2 Gedanken zu „Ki.Ka Ghetto“

  1. Ab und an kommt schon mal ein guter Film.
    Und wenn nix anderes gutes läuft und ich Bock auf Fernsehen hab, dann sollen sich die GEZ-Gebühren wenigstens ein kleines Stückchen bezahlt machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.