Kindheitstraum: Baumhaus

Wer wollte als Kind nicht gerne einfach mal die Ruhe haben und sich in ein schickes Baumhaus verkriechen. Einfach mal alles Genörgel von wem auch immer hinter sich lassen. Gut als Kind hat man sicher andere Gründe genannt, man hätte es einfach obercool gefunden ein Baumhaus sein eigen nennen zu dürfen. Manch Mitmensch kommt aber auch als Erwachsener nicht von dem sehnlichen Wunsch weg und baut sich eines. In etwa so wie die folgenden.

tree-house treehouse tree-houses modern-tree-house  tree-house-new treehouses cool-tree-house

Hübsch anzusehen sind sie alle irgendwie. Bleibt als Erwachsener nur noch die Frage zu klären ob DSL möglich ist. Alle die trotz dieser Ungewissheit in der Natur ganz nah sein wollen sei Baumraum empfohlen. Die machen das dann. [via]

Ein Gedanke zu „Kindheitstraum: Baumhaus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.