Die Symbole der Europäischen Union

Momentan lerne ich auf meine Universitätsprüfung in meinem Schwerpunktfach. Hierzu gehört auch Europarecht und da hab ich dann heute mal auf der Homepage von der Europäischen Union vorbei geschaut und hab unter anderem ein paar interessante Info’s gefunden. Natürlich weiß ich das vieles davon für Euch sicher nicht so spannend ist aber was euch vielleicht doch interessieren könnte sind die Symbole der EU. Die meisten werden natürlich sowohl die Flagge und die Hymne der EU kennen, doch mehr weiß man meistens doch nicht darüber. Daher hier ein paar kurze Info’s.

Die Flagge der Europäischen Union

europa

Der Kreis der goldenen Sterne steht für die Solidarität und Harmonie zwischen den europäischen Völkern. Die Zahl der Sterne hat nichts mit der Anzahl der Mitgliedstaaten zu tun. Es gibt zwölf Sterne, weil die Zwölf traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit ist. Die Flagge bleibt folglich ungeachtet künftiger Erweiterungen der Union unverändert. Die Flagge wurde erstmals vom Europarat genutzt und die anderen Institutionen haben die Flagge später dann übernommen.

Die europäische Hymne

Die Melodie ist der Neunten Symphonie Ludwig van Beethovens von 1823 entnommen. 1985 wurde sie von den Staats- und Regierungschefs der Union als offizielle Hymne der EU angenommen. Sie soll die Nationalhymnen der Mitgliedstaaten nicht ersetzen, sondern versinnbildlicht die Werte, die sie alle teilen sowie die Einheit in der Vielfalt. Hier die deutsche Version von der „Ode an die Freude“

Das Motto der Europäischen Union

„In Vielfalt geeint“ lautet das Motto der Europäischen Union. Das Motto drückt aus, dass sich die Europäer über die EU geeint für Frieden und Wohlstand einsetzen, und dass die vielen verschiedenen Kulturen, Traditionen und Sprachen in Europa eine Bereicherung für den Kontinent darstellen.

vielfaltgeeint

Der Europatag

Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als „Schuman-Erklärung“ bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union und daher wird der Europatag immer am 9. Mai gefeiert.

Ein Gedanke zu „Die Symbole der Europäischen Union“

  1. The symbols were in the Constitutional Treaty, but were abolished from the text of the Treaty of Lisbon, but 16 member states, among them Germany, made a declaration (number 52) on the use of the symbols.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.