123 Stöckchen

Beim durchstöbern der Bloggerei ist Silke grade auf ein Stöckchen gestoßen das wir uns einfach mal geklaut mitgenommen haben. Die Regeln sind recht simpel und folgen:

  1. Nimm das nächste Buch in der Nähe mit mindestens 123 Seiten
  2. Schlage Seite 123 auf
  3. Suche den fünften Satz auf der Seite
  4. Poste die nächsten drei Sätze
  5. Wirf das Stöckchen an fünf Blogger weiter

Da wir beide gerade bequem auf der Couch sitzen und zufälligerweise jeder ein Buch in der Nähe rumliegen hat beantworten wir das Stöckchen zusammen. Also jeder aus seinem Buch. Ladys first:

Allerdings darf das Schlagwort von den Mitgliedstaaten als "Herren der Verträge" nicht dahin missverstanden werden, das ein Über- und Unterordnungsverhältnis zwischen den Mitgliedern und der Gemeinschaft besteht. Vielmehr hat die Gemeinschaft umgekehrt in fast allen Bereichen (mit)bestimmenden Einfluss auf die Nationalstaaten gewonnen. Dies gilt vor allem auf das Wirtschaftsrecht.

Ursprünglich geschrieben in Hans-Wolfgang Arndts Büchlein Europarecht.

Schlüsselwort-Argumente können in beliebiger Reihenfolge in der Parameterliste aufgeführt werden. Positionsargumente und Schlüsselwortargumente können gemischt werden, wobei allerdings einem Schlüsselwortargument kein Positionsargument folgen darf. Einem Argument darf nur einmal ein Wert zugewiesen werden.

Ursprünglich veröffentlicht in Michael Weigends Büchlein Python gepackt.

Das gute Stückchen Holz soll dann bitte noch beantworten, die Mädels und Jungs der Blogsburg, der gute Provinzblogger, der Augsburger Blogger refu vom Digitalgemüse, Timman und ein Exemplar lassen wir hier mal rumliegen vielleicht will es ja jemand mitnehmen.

3 Gedanken zu „123 Stöckchen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.