„Wickie und die starken Männer“ wird von „Bully“ verfilmt

Wer kennt ihn nicht den Wickie. Und wer hat sich nicht schon mal gefragt ob Wickie ein Junge oder ein Mädchen ist. Aber vielleicht ist das ja auch gerade der Grund weshalb Wickie bis heute noch so gern geschaut wird, denn sowohl Junge wie Mädel kann sich in diese Figur gut hineinversetzten   Aber eigentlich wollt ich Euch ja darüber in Kenntnis setzten, dass Wickie schon bald im Kino zu sehen sein wird und zwar nicht als Zeichentrick sondern als Realverfilmung von Bully Herbig. Da bin ich ja schon mal gespannt wie der Film wird. Denn den werd ich mir sicher anschauen, denn Bully hat recht wenn er sagt: „Wickie sei ein „Evergreen, der ja bis heute im Fernsehen läuft. Da können Eltern in meinem Alter mit ihren Kindern reingehen, und auch umgekehrt. So eine Art kleiner ‘Indiana Jones’ mit ein bisschen McGyver. “ Also kann man sich den Film auch in unserem Alter anschauen egal ob mit oder ohne Kinder  

3 Gedanken zu „„Wickie und die starken Männer“ wird von „Bully“ verfilmt“

  1. OHje, da hab ich dann aber viel aufzuholen. Seitdem Raumschiff Surprise hab ich nichts mehr von ihm gesehen. Obwohl ich ihn davor immer gern mochte. Aber das Raumschiff war ja nur noch blöde.
    Hast du Sissi schon gesehen?

  2. Ne Sissi hab ich noch net gesehen. Aber ich muss gestehen da interessiert mich die gesammte Story net so. Aber irgendwann werd ich den sicher auch nochmal anschauen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.