Die Klimaerwärmung der Herzen

In der Riss (der Augburger Zeitung für soziale Themen) habe ich dieses wirklich gelungene Gedicht gefunden und dachte ich lass Euch auch daran teilhaben:

Klimaerwärmung
(gewidment, denjenigen, die sie brauchen)

Leider erwärmt
Der Kohlendioxid-Ausstoß
Nur unsere Erde
Und macht sie dabei kaputt.
Eine Klima-Erwärumg
Der Herzen wäre
Viel notwendiger
Und keineswegs
Schädlich für
Uns und unsere
Mitmenschen.

von Andreas Skowronek

2 Gedanken zu „Die Klimaerwärmung der Herzen“

  1. Der Reim ist nur ein Ausdrucksmittel des Gedichtes. Nicht jedes Gedicht muss ein Reim sein!!! Sonst müsste es wohl auch keine unterschiedliche Bezeichnung geben sondern dann könnte alles Gedicht bzw. Reim heißen.
    Letztlich ist ja aber auch der Inhalt der Lyrik (wenn dir dieses Wort besser gefällt) das Wichtige!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.