Frischluft Tutorial

Wer sich über die Headline wundert den wundert wohl auch Suchanfragen die das enthalten.  Seit langem mal wieder eine die so seltsam ist das man sie zeigen muss.

ScreenShot_3_Windows_Task_Manager_20071201200306.png

Ich will mich ja nicht nur wundern sondern auch Aufklärungsarbeit leisten. Um tagsüber an Frischluft zu kommen befolge man einfache drei Schritte.

  1. Man begebe sich zum nächstgelegenen Fenster
  2. Anschließend ergreift man mit der präferierten Hand den Fenstergriff und dreht ihn um eine Vierteldrehung
  3.  Ein kräftiger Ruck zu sich ran und schon kommt man in den Genuss von Frischluft

Wie so oft gibt es auch für das Problem eine zweite Lösung. Diese beitet sich besonders dann an wenn man Schritt 1 von obigem Tutorial nicht ausführen kann.

  1. Man begebe sich an die nächste Tür. Besonders geeignet sind Aussentüren, erkennbar meist daran das eine Vorhängekette angebracht ist bzw. aufgrund einer schwereren Auführung  als die anderen Türen.
  2. Ein Druck auf den Türgriff verbunden mit einem ziehen bzw. drücken und schon kann man frischeste Frischluft geniessen.

Noch fragen, oder Probleme bei obigem Tutorial?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.