Kann sich der Herr Wettergott noch entscheiden?

Vor ein paar Monaten war es noch richtig warm in Deutschland, zu warm wie manche meinten. Doch Gott sei Dank ist das Gejammer vorbei 😉 aber die nächste Temperatur-Welle ist im Anmarsch. Es wird kalt in Deutschland. Als Beispiel mal meine aktuelle Aufstehtemperatur in Augsburg: -3,6°C  das im November. Hatten wir so etwas schon mal? Sogar Schnee liegt schon. Welch eine sonderbare Laune der Natur. Kein Wunder also das man überrascht ist, der Wettergott kann sich einfach nicht mehr entscheiden.  Mir ist das ehrlich gesagt etwas zu früh nun im Winter angekommen zu sein. Will keine 20°C aber so um die 8-10°C wären noch in Ordnung. Dann langsames abkühlen und man könnte sich in Ruhe dran gewöhnen.

Doch mit Sicherheit werden wir dann im März wieder unseren ersten Kaffee unter freiem Himmel trinken können. Kurzbeärmelt und mit Sonnenschutzcreme. Dem Klimawandel sei Dank.

Ein Gedanke zu „Kann sich der Herr Wettergott noch entscheiden?“

  1. Denk doch mal dran das wir am Sonntag den 1. Advent haben und da gehört doch auch Winter dazu. Also für Ende November find ich es noch gar net so kalt. Es könnte ja die -3,6°C auch am Nachmittag haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.