Nostalgie Stöckerl – Computerei

War grad mal auf der Suche nach einem netten Stöckchen zum beantworten. Und bin nach kurzer, zeilstrebiger Suche beim Stöckchen-Blogger fündig geworden. Originalerweis stammt das Stück von nebengewirkt.

Aber Schluss der langen Vorrede, fangen wir mal an.

Was war Deine erste „echte“ PC-Hardware?
Mein erster eigener Rechner war ein rassend schneller 486DX2/100 mit gigantischen 128MB RAM und 4 mal 1Gig Festplatten im Big Tower. Ein Superteil.

Deine erste Anwendung welche du benutzt hast?
QBasic unter DOS 6.22. Später dann Windows for Workgroups 3.11. Programme waren damals bei mir noch nicht so angesagt.

Dein erstes Spiel?
Wolfenstein 3D. Wer’s kennt weiß Bescheid wer nicht soll sich schämen. Später dann auch mal Doom 1, Duke Nukem, Need for Speed 1.

Hattest Du von Anfang an Spaß an der Materie?
Auf jeden Fall und das hat sich bis heute nicht geändert. Abgesehen von den frustierenden Win ME Versuchen.

Seit wann bist du Online und mit welchem Anbieter?
Ich glaub ich sag das jetzt das erste mal öffentlich. Das war ca. 1995 mit AOL. Ich schäme mich immer noch, AOL wie konnte das nur passieren.

Wer bekommt’s jetzt? Nehmts halt mit. Vielleicht findet sich noch wer dem ich’s an den Kopf werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.