Blogpfeffer im Anmarsch

An jeder Ecke scheinen die Leute gerade dieses Blogroll-artige Ding aufzustellen, also in die Sidebar einzubauen. Das von Blogpfefferfever stammende Ding bislang ja nur als Widget bekannt obwohl man auch darüber streiten könnte. Präsentiert ständig wechselende Postings von anderen Blogs. Das revolutionäre daran soll die Fairness sein mit der man an neue Besucher kommt. Für jede Einblendung des „Widgets“ auf der eigenen Seite bekommt man einen Punkt. Als Startgeschenk gibts 100 Punkte gratis. Für jeden gesammelten Punkt wird der eigene letzte Beitrag auf fremden Webseiten verlinkt. Klingt ja eigentlich ganz vielversprechend. Also schwupps rein damit in die Seitenleiste und abwarten.

Momentan steht mein Zähler bei 556 das bei einer Effiktivitätsratio 0,00% und einer Klickratio von 0%. Schätze also mal das ich mich noch etwas in Geduld üben tu und später nochmal schaue obs drinne bleibt oder nicht. Ansonsten muss ich noch die Wahl zwischen Blogfever und Criteo fällen.

Die Links zum Blogfever im Text sind mit einem Ref-Code versehen, ein sauberer Link steht ->hier<-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.