Kokain in toten Käfern

k__fer.jpg

In mehr als 100 solcher Käfer haben Beamte insgesamt 300 Gramm Kokain im Wert von ca. 8000 Euro entdeckt. Kriminelle wollten das Kokain auf diese Weise von Peru in die Niederlande transportieren, bei einer Routinekontrolle flogen die tierischen Bodypacker aber auf. Schon irre auf was für Ideen die so kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.