Monatelanger Kater nach 35 Liter Bier

bier.jpg Ein 37-jähriger Schotte hat sich auf einer viertägigen Zechtour an die 60 Pints Bier – das sind grob geschätzt 35 Liter – gegönnt. Dies musste er aber auch einige Zeit büßen, denn der auf die „Sünde“ folgende Kater hat sage und schreibe sechs Monate gedauert! Das berichtet die angesehene britische Medizin-Fachzeitschrift „The Lancet“ in ihrer jüngsten Ausgabe. Um seinenKörper wieder auf Vordermann zu bringen musse sein Blut über sechs Monate lange mit verdünnenden Medikamenten behandelt werden. Das soll heißen, Leute auf dem Oktoberfest seit vorsichtig und trinkt keine 35 Liter Maß. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.