Chaos bei Eröffnung des größten Media Markts

medineu.jpgHeute Nacht um 24 Uhr hat der größte Media Markt seine Pforten beim Alexanderplatz in Berlin geöffnet. Jedoch nur für 2 Stunden, denn es kam bei der „Stürmung“ des Marktes zu Schäden sowohl an Personen wie auch an der neuen Einrichtung des Marktes. Die Polizei war mit ca. 100 Personen im Einsatz um 5000 Einkaufswütige zu bremsen, dies ist ihnen jedoch lediglich mit mäßigem Erfolg gelungen. Letztlich gab es 5 verletzte Personen zu beklagen. Der Markt wurde dann um 2 Uhr wieder geschlossen und es konnten niemand mehr rein. Die jedoch bereits im Markt waren haben sich dort noch um die Artikel geschlagen. Dazu kann ich auch nur sagen: Geiz mach dumm. via

media_markt_DW_Wirt_379401g.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.