„@“ als Vorname

In China haben Eltern ihrem Sohn den Vornamen „@“ verpasst. Angeblich weil es dem chinesischen Wort „ätt“, welches „Liebe“ bedeutet ähneln soll. Naja das mag ja stimmen, aber wer möchte schon „@“ heißen?! Dann sollen sie ihn doch „ätt“ nennen, wenn sie wollen das er Liebe heißt aber @?! Das ist schon sehr seltsam.

Kennt ihr denn auch noch ganz ausgefallene oder sagen wir mal seltsame Vornamen, die erlaubt wurden? Egal ob für nen Sohn oder ne Tochter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.