WordPress Themes zum zusammenklicken

Gut zugegeben am Ende kommt kein WP Theme dabei heraus. Aber wenn man sich etwas mit den Template-Tags befasst und die Grundregeln eines WP Themes verstanden hat der kann mit dem YAML Builder sicher schnell ein Grundgerüst zusammenflicken.

Dann noch etwas Grafik ins Spiel bringen und am CSS feilen und fertig ist’s. Vielleicht komm ich auch mal dazu mich davor zusetzen und was eigenes zu kreieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.