Nicht vergessen heute streiken

So bevor sich der ein oder andere Student auf den Weg zur Uni machen sollte möchte ich noch kurz warnen. Die Uni wird heute bestreikt.

Schulausflüge, Besichtigung der architektonischen Gegebenheiten oder anderweitig hochschulfremde Aktivitäten sollte man, gesetzt dem Fall man will nicht demonstrieren, von heute auf irgendwann mal verschieben.

Um was es geht sollte allem klar sein, Studiengebühren. Wobei damals als es noch nicht 100%ig fest stand wie was und überhaupt war nicht soviel aufstand gemacht worden. Soll jetzt nicht heißen ich zahl das gerne allerdings muss ich sagen solange ich sehe für was das Geld verwendet wird und das Dinge sind die praktisch für mich sind dann zahl ich auch, wenn auch immer noch mit knirschenden Zähnen.

Aber zurück zum Streik, Ziel ist es die UNI dicht zu machen. Gerüchten zufolge soll dazu ein Spiel gestartet werden bei dem sich die Demonstranten Punkte verdienen können. 5 Punkte für einen mit Einrichtungsgegenständen blokierten Eingang und 5 Punkte wenn man Studenten davon überredet einen Kaffee trinken zu gehen. Das Gerücht was mir zu Ohren gekommen ist spricht zwar nur von der WiWi Fakultät und Jura Fakultät aber vorstellen kann ichs mir schon. Immerhin sind das die zwei mit dem höchsten (Neuere-, größere)-Mercedes-Fahrer-Anteil der gesamten Uni, sprich die Hauptberuflich Tochter oder Sohn sind. Die arroganten Geldsäcke halt.

Randbem. Bin mal gespannt ob sich das auch bis zur FH rumgesprochen hat und dort auch Aktivisten zu gange sind.

6 Gedanken zu „Nicht vergessen heute streiken“

  1. Hui, dann hoffe ich, dass der Streik so erfolgreich ist, wie die sonstigen Asta-Veranstaltungen. Ich hab mir heut extra nen halben Tag frei genommen vom Praktikum, um mal so grundlegend organisatorische Dinge zu erledigen 😡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.