wundervollster Kaffee

Ich hatte mich gestern ja etwas über die Packstationen der Deutschen Post eschoffiert. Was sich den in dem Packet befand will ich natürlich niemanden vorenthalten. Das hier:

km3117

Die KM31.17 von petra-electric auch bekannt unter dem Namen Padissima 2. Jüngst erst Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 12/2006). Ein Kaffeepadautomat – auch Portionskaffeemaschine genannt – welcher Senseo und co. blass aussehen lassen hat.

Ich finde irgendwie zu recht. Der Kaffee schmeckt wunderbar, das Gerät ist leise, strozt nur so vor Funktionalität und ist auch noch hübsch. An mein allmorgendliches Lebenselixzier komme ich entweder mit Pads oder aber auch mit normalen Kaffeepulver. Die benötigte Kasette liegt schon bei. Für große Tassen dreht man den Padhalter einfach um und kann problemlos zwei Pads einlegen. Ich glaube das geht bei der Senseo zum Beispiel nicht. Auch Tee ist kein Problem, einfach Tasse drunter, Hebel auf Heißwasser stellen und Knopf drücken.

Wer auch eine haben will kann sich ja bei Amazon eine kaufen, dort spart man auch noch 30 Euro und zahlt im Endeffekt 69,99.

2 Gedanken zu „wundervollster Kaffee“

  1. Ein super Gerät, die Padissimo von Petra und bei Stiftung Warentest (12/2006) mit 1,6 die beste ihrer Art. Außerdem wird das Kaffeepadwunder in Deutschland hergestellt und ist seiner Konkurrenz ala Senseo und Co. in puncto Qualität deutlich überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.