Handy-Software für Twitter

Jeder der Twitter gerne nutzt, der nutzt mit Sicherheit auch die Möglichkeit mit diesen SMS. Doch nun sind die meisten Verträge darauf ausgelegt das viele SMS verschickt werden. Dementsprechend teuer ist dann auch eine einzelene Nachricht.

cellity logoMit cellity Twitter Service könnte die Kostenfalle ein Ende haben. Solange du GPRS Verbindungen nutzen kannst, dein Handy also richtig eingestellt ist. Und, evtl. auch wichtig, die Kosten für ne Minute GPRS nicht die einer SMS übersteigen. Klingt kompliziert, macht aber nichts weil das bei den meisten so ist.

Man lädt sich dann also so ein JAVA Programm auf sein Mobiltelefon, eigentlich fast wie ein cooles Handy-Game nur ohne Abo, trägt dort seine Twitter Daten ein und kann dann kostengünstig vom Handy zwitschern.

[tags]Twitter, Handy, Service[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.