WM auch in Bus und Tram

Gerade habe ich etwas unsinniges gehört. Und zwar die Stadtwerke Augsburg wollen ab morgen ihr WM-Radio starten. Dabei sollen in den Trambahnen scheinbar Zwischenstände und so während den Spielen durchgesagt werden.
Wer’s nicht weiß aber ich bin nicht wirklich der Fussballfan, hatte mich bis dato eigentlich gut um das ganze gedrückt aber wenn das noch kommt dann muss ich wohl doch noch ein Fussballbegeisterter werden.

Ich werd euch auf dem laufendem halten wie das den aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.