Details zum Wohnwagen

Letztens habe ich ja etwas wortkarg unsere Neuanschaffung präsentiert, heute würde ich da gerne auch paar Worte verlieren.

Gekauft haben wir das gute Stück über eBay Kleinanzeigen bei uns ums Eck. Er lag gut in unserem Budget und hat für 2.400€ den Besitzer gewechselt. Der Vorbesitzer hatte den Wohnwagen immer an einem Segelflugplatz stehen gehabt und nur zum übernachten genutzt. So war er auch echt wenig bewohnt und in einem entsprechend guten Zustand. Einzig die Gasheizung wurde vor Jahren mal stillgelegt und nicht betrieben da sie wohl seltsame Geräusche gemacht hat.

Der Wagen war dicht und für das Alter und den Preis einen guten Eindruck gemacht weswegen wir ja auch zugeschlagen haben.

Laut Zulassungspapieren ist es eine Knaus Südwind 485 TU. Jedoch passen die Ergebnisse der Google Bildersuche eher zu einem Knaus Azur. So genau ist das offenbar nicht, auch weil die Erstzulassung laut Auskunft unserer Zulassungsstelle mittels Einzelabnahme geschehen sei. All zu alt, also viel älter als Baujahr 1987, kann er aber nicht sein da das Logo schon aufsteigende Vögel zeigt. Genau weiß ich’s aber leider nicht, evtl. hat da noch jemand einen Hinweis.

Aussenansicht von rechts

Der Wohnwagen hat vorne und hinten einen Sitzecke / Rundsitzgruppe die beide zum Bett umgebaut werden können. Vorne wird unsere kleine Prinzessin ihre Ruhe finden (hoffentlich) und hinten schlafen Silke und ich.

Aktuell steht noch die (Wieder)-abnahme der Heizung an, die funktioniert wieder und der Tausch der Reifen, dann kann es schon das erste Wochenende auf den nächsten Campingplatz gehen.

Willkommen in der Camperhölle

Die letzte größere Anschaffung haben Silke und euch hier noch garnicht entsprechend gewürdigt. Wir haben uns letzten Herbst einen Wohnwagen gekauft. Genauer einen Knaus Südwind 485 TU Erstzulassung im Jahr 1990 mit TÜV und Gasprüfung bis August 2016.

Mit dem guten Stück wollen wir uns in die Welt der Camper wagen und das mobile Urlauben testen und hoffentlich lieben lernen. Hier aber mal Impressionen.

Aussenansicht von links
Aussenansicht von links
Aussenansicht von rechts
Aussenansicht von rechts

 

Amys Bett = hintere Sitzgruppe
Amys Bett = hintere Sitzgruppe
Unser Bett = vordere Sitzgruppe
Unser Bett = vordere Sitzgruppe
Badeinrichtung ala zweckmäßig
Badeinrichtung ala zweckmäßig
kaum benutztes Kochfeld
kaum benutztes Kochfeld

 

Loop ganz einfach und schnell selbst gemacht

Einen selbstgenähten Schal und eine Halssocke darf Amy schon ihr eigen nennen. Nun wollt ich mich noch an einem Loop versuchen. Ein tolles und sehr verständliches Video von pattydoo hat mir absolut weitergeholfen um schnell und einfach einen Loop zu zaubern. Die Stoffwahl durfte Amy selbst treffen und so ist es ein Loop mit warmem Pilz Fleece auf der Innenseite und einem Rehstoff aus Baumwolle auf der Außenseite geworden.

Loop

Wenn ihr Nähanfänger seid, kann ich euch nur zu dieser Videoanleitung raten. Dann gelingt euer Loop auf jedenfall. Schaut mal bei  pattydoo vorbei und sucht nach loopschal aus zwei Stoffen, der Link geht irgendwie nicht einzubauen…

warme Mütze aus Sweat oder Jersey

Nachdem das Wetter so langsam schlechter und auch kälter wird habe ich mich heute mal an einer Mütze für unsere kleine Madame versucht. Bei Joshfrosch habe ich einen wundervollen Sweat mit kuscheliger Innenseite gekauft, aus welchem ich bereits eine warme Pumphose genäht hatte. Nachdem noch einiges vom Stoff übrig war habe ich diesen für die Mütze verwendet. Die Anleitung und den Hinweis für das kostenlose Schnittmuster habe ich bei Kaddi gefunden. Die Mütze ist absolut einfach zu nähen. Ich habe mich bislang gegen den Umschlag entschieden, da dieser durch den dicken Stoff recht dick und wulstig werden würde, bei einem Jersey sieht es aber sicher super aus. Bin mal gespannt ob das Mützchen bei Amy auch gut ankommt.

image

 

Nähen nähen nähen

Momentan ist es ja wieder total angesagt Kleidung selbst zu nähen. Auch ich bin diesem Hobby und damit der Stoffsucht verfallen ;-) Gerne möchte ich hier ab und zu ein paar meiner neuen Werke zeigen und euch mit entsprechenden Links aufzeigen wo man gut und eventuell auch günstige Stoffe kaufen kann oder auch Schnittmuster umsonst bekommt. Hier mal eine kleine Vorschau meiner Werke unter anderem Pumphosen, Shirts und Kleidchen. :-D

Genähtes image image image image